• Vicki&Gerry

Cascais nach Wien - Carmargue und Alpen

Aktualisiert: März 11


...wieder am Meer. Erster Stopp in Port-La-Nouvelle, riesiger langer Strand und menschenleer, auch von den Lokalen haben viele noch geschlossen...die Saison geht hier erst mit Juli los. Das Hotel Le Mazagan war nicht so toll, sehr kleines Zimmer, noch kleineres Bad, alles sehr abgenutzt und nicht so sauber. Hier zahlt man einzig für die Aussicht aufs Meer. Aber wir haben ein nettes Restaurant gefunden und leckere französische Paella mit Muscheln gegessen.


Unser nächstes Ziel die Carmargue und ein halber Tag am Strand. Saintes-Marie-de-la-Mer - ein absolut lieber kleiner Badeort mitten in der wunderschönen Carmargue. Vorbei an Flamingos und weißen Pferden ging die Fahrt. Am Nachmittag noch die Sonne am Strand genießen und am Abend wieder leckere Muscheln essen. Was gibt es schöneres? Mit dem Hotel hatten wir es diesmal auch total super getroffen, es war ein richtiges kleines Kleinod. Hier wären wir gerne länger geblieben. Aber der Zeitplan ließ es leider nicht zu.


Also mussten wir am nächsten Tag wieder weiter. Mit einer schönen Tour durch das Rhone Delta, und der Fähre nach Port Sainte Louis. Ein Ort den Gerry von Früher kannte, wo aber nichts mehr wieder zu erkennen war. Nach einer Stärkung, mal wieder lecker Pulpo, ging es weiter durch das Gewühl rund um Marseille und dann durch die Provence in die französischen Alpen. Die Tour war sehr anstrengend und völlig erledigt kamen wir in Briancon an. Das Hotel war diesmal leider eine absolute Katastrophe. Wir wollten das Bad gar nicht betreten, haben in unseren Klamotten geschlafen und sind in der Früh direkt weiter gefahren.


Hotel Le Magazan, Porte La Nouvelle - DZ € 88 ohne Frühstück, nicht zu empfehlen, unfreundliches Personal, kleine abgenutzte Zimmer, nicht sehr sauber


Hotel Le Mediterranee, Saintes Maries de la Mer - TOP TOP TOP DZ € 87 inkl. Frühstück, super schönes kleines Hotel, mit viel Liebe eingerichtet, so viele Details, Zimmer im Erdgeschoss mit kleiner Terrasse. Frühstück am Tisch auf der wunderschön bepflanzten Terrasse. Ein Traum, absolut zu empfehlen.


Hotel de Paris, Briancon - DZ € 78 inkl. Frühstück, Katastrophe. Finger weg, nicht zu empfehlen!

17 Ansichten