Montalcino - unser Spezialnavi hatte uns mal wieder in die Irre geführt und statt direkt zum B&B erstmal ins Ortszentrum mit so schmalen und verwinkelten Gassen, dass wir mit unserem 400kg Snoopy 🏍 kaum wenden konnten. Gerry hat Blut und Wasser geschwitzt bis wir endlich in der richtigen Strasse waren.

Das Musician's Dream B&B ist ein altes Stadthaus direkt neben einer Kirche. Geführt von einem sehr netten und freundlichen Paar. Snoopy durfte auch direkt vor dem Haus parken. Zimmer sind für ca. 70€ inkl. Frühstück zu haben.

Das Zimmer durften wir uns sogar aussuchen, zur Wahl standen rosa, blau oder grün. Wir haben uns für das Grüne entschieden, da die Duschsituation sehr spektakulär und witzig aussah. Zur Dusche führten nämlich Stufen hinauf, die sich mit nassen Füssen aber als sehr rutschig herausstellten und man sich nur Schrit für Schritt hinunter bewegen konnte. Zum Ablegen unserer Sachen hatten wir kaum Platz, da das ganze Zimmer mit sehr viel Deko (Tüdelkram) geschmückt war.


Nach einem Spaziergang durch das wirklich schöne Montalcino und gutem Essen kuschelten wir uns unter die grüne Decke...und machten kein Auge zu. Überall knisterte und knackte es und der ganze Tüdelkram schien einen ständig zu beobachten.